Studiofotografie | Spiel mit dem Licht

Die Arbeit in einem Studio ermöglicht viele Perspektiven. Wir vermieten nicht nur unsere Räumlichkeiten sondern bieten in diesem Workshop auch die Möglichkeit, den Umgang mit der Technik zu erlernen. Der theoretische Teil hält sich sehr in Grenzen. Am Workshop erfahren Sie den Umgang mit Licht und Model.

Die Resultate werden sie begeistern und können zur Erweiterung Ihres Portfolios genutzt werden und für künftige Modelanwerbungen wertvoll sein.

Unser Workshop richtet sich an alle interessierten Fotografen, welche über kein eigenes Fotostudio verfügen und ihr Portfolio mit ausdrucksstarken Bildern ergänzen möchten.

Schwerpunkte:

  • Lichtführung mit den verschiedenen Lichtformern
  • Sehen und verstehen von "weniger ist mehr"
  • Diverse Einstellungen und Kombinationen des Lichtes
  • Objekt-Fotografie
  • Portrait-Fotografie

Voraussetzung:
- Keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.
- Kamera mit manueller Steuerung (kann zur Verfügung gestellt werden)
- Zoom- oder Festbrennweiten-Objektiv von 50 bis 200 mm

Ablauf:
- Kurze Begrüßung
- Kameraeinstellungen manuell
- Posing des Models
- Studiolicht und dessen Wirkung
- Einrichten der Sets
- Am Schluss wird anhand eines Bildes die Arbeitsweise in der Bildbearbeitung gezeigt.

Dauer:  mindestens 4 Stunden
Teilnehmer:  min. 4 | max. 6
Ort:  Parkstudio, Else-Züblinstrasse 115, 8404 Winterthur
Kosten:  CHF 290.- 
 

Anmeldung | Bezahlung | Abmeldung

Nach Eingang einer Anmeldung erhält der Kursteilnehmer eine Bestätigung & Rechnung. Nach Eingang der Zahlung ist der Kurs devinitiv gebucht. 

Bilderrechte

Die Bilder aus dem Workshop dürfen für den Eigengebrauch verwendet werden (Portfolio, Website etc.).  Eine kommerzielle Nutzung ist nur nach schriftlicher Absprache mit dem Parkstudio möglich. Dabei werden dann entsprechend Zweck oder Auflage die Tarife definiert.