Fragen und Antworten

Sehe ich alle Bilder des Shootings?

Nein! Niemand braucht alle Bilder des Shootings zu sehen. Die Bilder sollen Ihnen Freude machen und keine Arbeit verursachen. Darum übernehmen wir die Auswahl und reduzieren die Bilderflut (unvorteilhafte Posen oder Gesichtsaudrücke) auf die Top-Shots. Dabei können Sie sich auf unsere langjährige Erfahrung abstützen.

Erhalte ich alle Bilder der Auswahl?

Die digitalen Negative, 1200 pix / 300 dpi, sind im Shooting-Preis enthalten. 

Die Bilder werden nach einem Shooting gesichtet, ausgelesen und auf Farbe, Kontrast und Sättigung korrigiert. Diese stellen wir auf unserem Server zur Verfügung und können von Ihnen während 3 Monaten bequem und unkompliziert direkt auf Ihren Computer geladen werden.

Was für Outfits soll ich für mein Shooting mitnehmen?

Personal shooting

Grundsätzlich sollten es Kleider sein, in denen Sie sich wohl fühlen und sich selber sind.

  • Diverse Shirts (schwarz + kräftige Farben), diverse Hosen, Jeans, Anzug, Jupes, Kleider, Blusen, Pullis, Gilets
  • Schmuck & Accessoires (Hüte, Halstücher, Handschuhe, Gürtel, etc.), Hobby-/Sportutensilien (z.B. Ski, Tennis-Racket, Musikinstrument, etc.)
  • Passende Schuhe (bitte unbedingt darauf achten, dass die Sohlen sauber sind!)
  • Ausgefallener Schmuck, wenn vorhanden (nicht zu fein, eher „grob“, da dieser besser zur Geltung kommt). Accessoires (z.B. Brillen, Hüte, Schals, Handschuhe, etc.)

Familien

  • Verschiedene Varianten von Alltagskleidern. Es darf bunt gemischt sein. Sehr cool ist, wenn alle Familien-Mitglieder z.B. in Jeans und weissen Shirts posieren (ergibt ruhige, stimmige Bilder)

Kinder haben es so an sich, dass sie gerne mal machen, was sie wollen und wenn sie keine Lust haben vor der Kamera zu stehen, dann ist es so. Um dem entgegen zu wirken, können wir Ihnen folgende Punkte ans Herz legen:

  • den Kindern vor dem Shooting keinen unnötigen Stress machen.
  • Lieblings-Spielsachen mit ins Studio nehmen (Plüschtiere, Bobby-Car, Puppen, Puppenwagen, etc.)
  • saubere Kleider und Schuhe mitnehmen. Auch bei Kinder- und Familien-Shootings gilt: lieber etwas zu viel mitnehmen, als zu wenig.
  • ev. etwas Kleines zum Essen mitbringen.

Schwangerschaft

  • Diverse enganliegende Shirts (mindestens 1 schwarzes, wenn möglich), Jeans und/oder schwarze Hosen, weisse Stoffhosen und weisses Shirt, Blusen und/oder Herrenhemd, Kleid / Jupes, Gilet / trendige Jacke
  • Hübsche Dessous (schön sind Sets = gleicher BH + Slip)
  • Schmuck (z.B. lange Ketten), Tücher (ideal wenn etwas breiter = 40cm oder mehr)
  • Baby-Schühchen, Plüschtier, Nuggi, etc.

Werdende Väter und Geschwister sind stets willkommen! Für Fotos mit kleinen/grossen Geschwistern am besten einige Kleider einpacken, in denen er/sie sich wohl fühlt. Schön sind Kleider in fröhlichen Farben. Zudem ein Plüschtier und/oder das Lieblingsspielzeug einpacken (zum Fotografieren und als Zeitvertreib). Wenn der Partner nicht mitkommen kann/möchte, ist es von Vorteil, wenn eine andere Begleitperson (Freundin, Mutter, Schwester) dabei ist, welche das Kind während des Shootings auch etwas ablenken kann.

Für Fotos mit dem Partner empfehlen wir bequeme Alltagskleider (Jeanshose, Hemd oder T-Shirt). Diese sollten nicht zu schrill sein, da ja schliesslich der Babybauch im Vordergrund stehen soll.


Baby

Shootings mit Neugeborenen finden idealerweise zwischen der 2. und 4. Woche statt.

Für ein Fotoshooting mit einem Neugeborenen ist es von Vorteil, genügend Zeit einzuplanen. Kann es doch sein, dass der kleine Schatz Hunger bekommt, unruhig wird, etc.

Es ist wichtig, dass Sie sich nicht unter (Zeit-)Druck setzen, denn die kleinen Erdenbürger haben bereits gute Sensoren für die Gemütszustände der Eltern.

Mitnehmen (Vorschläge):

  • Diverse Bodies
  • Lieblingskleider / Strampler
  • Mützchen
  • Schmusedecke
  • Plüschtier / Musikdose
  • Liebslingsspielsachen (bei Kleinkindern)

Kann ich jemanden mitnehmen?

Das ist kein Problem. Solange die Person sich im Hintergrund hält. Während des Shootings empfehlen wir der Begleitperson, es sich in unserer gemütlichen Lounge bequem zu machen ;-)

Wie ist der Ablauf eines Shootings?

Zu Beginn klären wir Ihre genauen Wünsche und Vorstellungen, schließlich wollen Sie sich mit Ihren Bildern eine bleibende Erinnerung schaffen, die lange Freude macht. Es ist uns extrem wichtig, dass Sie sich auf Ihren Bildern wieder finden können und das Gefühl haben, authentisch fotografiert worden zu sein.

Sie sollen sich in jeder Minute rundum wohl fühlen und Freude an der Sache haben – ein Garant für gelungene Bilder. Sie werden übrigens überrascht sein, wie viel Spaß so ein Shooting macht.

Nachdem das eigentliche Shooting beendet ist, brauchen wir ca. 2 – 10 Tage Zeit (je nach Aufwand), um die Bilder entsprechend zu bearbeiten. Anschließend bekommen Sie Ihre Bilder auf einem web-optimierten download-link mit unserem Wasserzeichen zur Auswahl bereitgestellt (nicht ausgesuchte Bilder bleiben beim Fotografen und werden NICHT ausgehändigt!)

Brauche ich unbedingt eine Visagisitin?

Wir empfehlen ein professionelles Make-up!

Ein professionelles Foto-make-up ist stärker als ein gewöhnliches Tages-make-up, da die Ausleuchtung bei einem Fotoshooting Farbe "schluckt". Die Visagistin stimmt das Make-up immer auf Ihren Typ, Ihre Wünsche und die Kleider ab  – eine super Grundlage für perfekte Fotos also. Falls gewünscht, werden Ihre Haare noch gestylt. 

Kann ich bei Euch Passbilder machen lassen?

Nein. Das Bild für Ihre neuen Pass wird direkt im Passbüro gemacht und elektronisch in den Pass eingebunden. Das gilt für Schweizer Pässe.

Für andere Ausweise empfehlen wir den Automaten. Das ist schnell und günstig.

Erhalte ich meine Bilder als CD oder auf einem USB-Stick?

Im Shootingpreis enthalten ist eine online Gallery. Die Bilder sind web-optimiert und mit einem Wasserzeichen versehen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Bilder als Daten zu bekommen. Damit können Sie Ihre Lieblingsbilder selber drucken oder einem Labor schicken. Die Daten sind NICHT im Shooting Preis enthalten. Wir bieten 3 verschiedene Auflösungen der Bilder an. Schon mit der kostengünstigsten Auflösung lassen sich Bilder bis im Format A4 drucken.

Die Bilder bekommen Sie als Link direkt von unserem Server. Die Bilder lassen sich so während 3 Monaten beliebig oft herunterladen.

Kann ich mich während des Shootings umziehen?

Aber sicher! Je besser Du darauf vorbereitet bist, desto schneller geht das. 

Was bedeutet 1200 px / 300 dpi | Was kann ich mir darunter vorstellen?

1'200 px (Pixel) ist das Mass der längeren Seite eines Bildes.
300 dpi ist die Anzahl Bildpunkte pro 2.5 cm